Abbildung des Uni-Logos
Logo der Didaktik der Informatik

Didaktik der Informatik

an der Bergischen Universität Wuppertal



Wintersemester 2017/2018

Seminar Didaktik der Informatik

Verweis auf die Veranstaltungskarte zur Didaktik der 
  Informatik -- Stand: Wed Aug 30 14:39:46 2017

Im Wintersemester 2017/2018 wird die Veranstaltung Didaktik der Informatik in Seminarform durchgeführt.

Anmeldung

Wenn Sie die Teilnahme an dieser Veranstaltung planen, so ist eine vorherige Anmeldung unabdingbar. Da nur eine begrenzte Anzahl von Terminen zur Verfügung steht, ist eine frühzeitige Anmeldung sinnvoll. Sind alle Plätze/Termine vergeben, ist keine Anmeldung mehr möglich.

Anmeldung bei: Dr. Dorothee Müller

Veranstaltungstermine

Zeit: Montag, Beginn: 1400 (Mo) bis Ende: 1800
Raum: G.15.25 (Montag)
Veranstaltungsnummer: 172MAT300200
Zielgruppen: MEd, Lehramtsstudierende Informatik, abgeordnete Grundschullehrer/in

Material

Buch Didaktik der Informatik (2. Auflage)
Das Didaktikbuch ist über das Intranet der Bibliothek an der Bergischen Universität Wuppertal digital verfügbar.

Seminarskriptum

Begleitend zum Seminar entsteht aus der Kompilation aller von den Teilnehmenden erstellten Texte und Präsentationen ein Seminarskriptum: Seminarskriptum – Stand: Sat Oct 21 20:23:41 2017

Präsentationen

Präsentationen für das Seminar sind ausschließlich in LaTeX zu erstellen. Die Präsentationen werden im Anschluss an die Vorstellung und Diskussion im Seminar durch einen Verweis von dieser Webseite veröffentlicht.

Abbildungen werden nur dann benutzt und zur Verfügung gestellt, wenn dies vom Urheber (explizit) erlaubt ist. Bringen Sie dies bitte frühzeitig in Erfahrung, damit wir (rechtliche) Auseinandersetzungen vermeiden. Bitte beachten Sie den folgenden Abschnitt, damit Sie lernen, skalierbare Vektrografiken selbst zu erstellen.

Grafiken selbst erstellen

Die Nutzung aussagekräftiger Grafiken setzt voraus, dass Sie sich mit dem Thema Erstellung von Grafiken mit LaTeX auseinandersetzen. Ich empfehle die Erstellung von Grafiken mit TikZ/PGF. Zu den Aspekten der Arbeit mit LaTeX finden Sie in der If Fase eine Artikelserie. Bedenken Sie: Die Lernkurve bei der Arbeit mit LaTeX ist sehr steil. Daher empfiehlt sich eine frühzeitige Einarbeitung.

Programmiersprachlicher Quellcode

Ist programmiersprachlicher Quellcode zur Illustration erforderlich, so ist dieser in der Programmiersprache Python verfügbar zu machen. In die Präsentation ist die Darstellung von Quellcode mit dem Listings-Paket einzubinden.

Themen

  1. Seminar 16.10.2017
  2. Seminar 23.10.2017
    • Mikrocontroller im Informatikunterricht
  3. Seminar 06.11.2017
    • Smart Home -informatische Prinzipien von der Primarstufe bis zur beruflichen Bildung-}
  4. Seminar 13.11.2017
    • Didaktische Kriterien von E-Learning
  5. Seminar 20.11.2017
    • Einstieg in die Informatik
  6. Seminar 27.11.2017
    • Grafische Darstellung von Algorithmen
  7. Seminar 27.11.2017
    • Augmented \& Virtual Reality
  8. Seminar 04.12.2017
    • Informatik für Vorschulkinder im Kindergarten
  9. Seminar 11.12.2017
    • Bild der Informatik von Grundschullehrpersonen
  10. Seminar 18.12.2017
    • Weihnachten in der Informatik
  11. Seminar 08.01.2018
    • Objektorientierung von Anfang an - Zur geschichtlichen Dimension - Konrad Zuses Plankalkül
  12. Seminar 08.01.2018
    • Softwaretechnik – Über Ihre Fehler, Folgen und Lösungsansätze
  13. Seminar 15.01.2018
    • Didaktische Kriterien von Programmiersprachen
  14. Seminar 15.01.2018
    • Informatische Modellierung in der Grundschule
  15. Seminar 22.01.2018
    • Grenzen der Informatik und Programmierung
  16. Seminar 29.01.2018
    • Informatiktricks – Ideen zur informatischen Bildung
  17. Abschlussgespräche

    Termin: 05.02.2018


Veranstalter

Prof. Dr. rer. nat. L. Humbert

generische E-Mail-Adresse: Nachname, ergänzt um @uni-wuppertal.de


Lehramt Informatik für GRHG sowie für Gymnasien/Gesamtschulen und Berufskollegs

Hinweise zur Studienorganisation etc. entnehmen Sie bitte der Webseite: https://www.isl.uni-wuppertal.de/