Abbildung des Uni-Logos
Logo der Didaktik der Informatik

Didaktik der Informatik

an der Bergischen Universität Wuppertal



Calliope

Über Calliope

Informatik und Informatiksysteme als Unterrichtsgegenstände für Grundschülerinnen und Grundschüler? Können Schülerinnen und Schüler dieser Altersgruppe überhaupt verstehen, was Informatik ist? Diese Fragen beantworten wir mit Ja! Informatik wird von vielen Menschen als Geheimwissenschaft angesehen. Dieser Vorstellung setzen wir mit Ideen, die auch mittels Calliope umsetzbar sind, Beispiele -- bereits für Grundschulkinder -- entgegen, die spannende, herausfordernde und wissensgenerierende Erfahrungen bereithalten.

Der Calliope mini ist ein programmierbarer Mikrocontroller mit dem verschiedene kreative Ideen umgesetzt werden können. Über einen entsprechenden Editor können die LED-Anzeige, die beiden Tasten »A« und »B«, die Anschlüsse P0, P1 und P2, Lagesensoren, ein kleiner Lautsprecher sowie weitere angeschlossene Peripherie angesprochen werden. Weitergehende Hinweise finden Sie unter anderem auch auf der Projektwebseite: http://calliope.cc/

Materialien für den Informatikunterricht

An der Bergischen Universität Wuppertal entwickeln wir Lehrmaterialien und entwerfen mögliche Unterrichtsszenarien.
Diese werden in Form einer Handreichung verfügbar gemacht, welche unter folgendem Link erreichbar ist:
http://ddi.uni-wuppertal.de/Calliope_Handreichung.pdf
Außerdem gibt es eine Kurzanleitung für den Calliope mini
http://ddi.uni-wuppertal.de/Calliope_Kurzanleitung.pdf
Für einen ersten Überblick finden Sie im folgenden ein Verweis auf eine Präsentation zu Calliope aus dem DdI-Masterseminar des Wintersemesters 2016/2017
Ergänzend zu den genannten Lehr- und Unterrichtsentwürfen, stellen wir an dieser Stelle Rohdaten bereit um das CalliCase, eine Verpackung für den CalliopeMini über einen 3D-Drucker herzustellen.

Didaktik der Informatik der Bergischen Universität Wuppertal erhält Wolfgang-Heilmann Preis der Integrata-Stiftung

Prof. Dr. Ludger Humbert und Dr. Dorothee Müller vom Fachgebiet Didaktik der Informatik an der Bergischen Universität Wuppertal erhalten den Wolfgang-Heilmann-Preis 2016. Die Forscher bekommen die Auszeichnung der »Integrata-Stiftung für humane Nutzung der Informationstechnologie« für ein Kooperationsprojekt mit der Gesamtschule Uellendorf/Katernberg und der Calliope gGmbH. Der Preis würdigt herausragende Beiträge zur Umsetzung der modernen Informationstechnologie im Sinne ihrer humanen Nutzung, also für Arbeiten, die einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität leisten.
Weiterführende Links:
Bewerbungsunterlagen in Langfassung
Bewerbungsunterlagen in Kurzfassung
Vollständige Pressemitteilung der BUW http://uni-w.de/b1
Die Pressemitteilung der Calliope-Projektseite finden Sie unter http://calliope.cc/content/10-presse/pressemitteilung.whp.lh.pdf
Hinweise zum Wolfgang-Heilmann Preis der Integrata-Stiftung